SLOW-MO SHOW ›NATURGEWALT‹

Das Schaufenster-Objekt ist ein rotierender Reminder dafür, die in uns steckende Kraft für unsere Mitmenschen einzusetzen und den belebenden Effekte zu genießen.

WALL OF CLAIM

Fünf freistehende Raumteiler werden zum Reminder für das Potential, das in uns Menschen steckt.

PING PONG POWER PANEL

Szene bei einer Konferenz mit dem Objekt PING PONG POWER PANEL

Dieses großformatige Beteiligungs­objekt fördert auf humorvolle Art und Weise das Networking. Durch die ausliegenden Karten entsteht ein ungewöhnliches Ping Pong zwischen den Beteiligten.

KONSTRUKTIVE KISTE

Dieses Objekt kann ein Thema ganz nah zu den Menschen bringen — sogar im Außen­bereich. Die visuell ansprechenden Kisten werden mit einer speziellen Technik temporär an Laternen, Bäume, oder Säulen platziert. Das Schild und die kleinen Frage-Kärtchen wecken dann direkt konstruktive Kräfte.

HOFFNUNGSSCHIMMER

Frau steckt ein gerolltes Papier in das Hoffnungsschimmer-Objekt

Dieses leuchtende Beteiligungs­objekt interpretiert die Geste neu, die man aus vielen Kirchen und Kapellen kennt: Anstatt wie gewohnt eine Kerze zu entzünden, wird hier ein hochwertiges Pergament­papier in eine Lichtöffnung eingefügt, wo es zu einer aufstrahlenden Licht-Kerze wird. Das ist nicht nur völlig sicher in Bezug auf den Brandschutz, sondern bietet auch noch die Möglichkeit, das Papier zuvor mit eigenen Worten zu füllen und so das Erlebnis zu verstärken.

STANDPUNKT DROPPER

Dieses rollbare Beteiligungsobjekt ist ein echter Hingucker. Mit Leichtigkeit entlockt es den Besucherinnen und Besuchern ein Lächeln – und ganz spielerisch eine persönliche Position zu einer individuell einsteckbaren Frage.