CURIOSITY COLUMNS

Dieses Projekt ist gerade noch in der Entwicklung.
placeholder
Signalwirkung:

Da will man doch auch einfach mal eine Antwort reinkugeln lassen, oder?

Der Standpunkt-Dropper kann in verschiedenen Settings eingesetzt werden und so Interesse an der Meinung der Teilnehmenden signalisieren. Einerseits werden auf diese Weise Stimmungsbilder und Positionen eingesammelt und anderseits — ganz nebenbei — die Beteiligung der Anwesenden angeregt.

Mit dem Fun-Faktor „Kugelbahn“ wird eine kurze Reflexion der eigenen Position getriggert, die dann automatisch auch durch den Sammelbehälter sichtbar wird.

Aber Vorsicht: Der Standpunkt-Dropper macht so viel Spaß, dass wir von einer statistischen Auswertung abraten. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird das Ergebnis durch wiederholtes Abstimmen verfälscht. Doch Beteiligung und Aktivierung sind an dieser Stelle ja auch wichtiger als die Statistik, oder?

Die Fragen können übrigens ganz unkompliziert als Papier-Ausdruck hergestellt und eingelegt werden, ebenso die dazu passenden Antworten im A/B-Schema.

Somit ist der Dropper auf den entsprechenden Anlass anpassbar, die Fragen lassen sich selbst innerhalb einer Veranstaltung tauschen. Dazu werden die Schilder gedreht oder gewechselt und die Abstimmungs-Kugeln durch eine „Reset-Funktion“ in den Kugel-Behälter zurückgeführt.