Formate & Aktionen

Träum weiter

Träum weiter

Wie kann ein Literaturhaus in einer Kirche zum Träumen und Besinnen bei einem Volksfest einladen?
Stadtpilgerweg Hildesheim

Stadtpilgerweg Hildesheim

Wie können in einer Stadt sowohl Besucherinnen und Besucher als auch Einheimische in eine kleinen Auszeit geführt werden?
Geschichten der Hoffnung

Geschichten der Hoffnung

Wie können biblische Erzählungen anhand von Interaktionen mit dem Alltag verbunden werden?
Hoffnungstüten

Hoffnungstüten

Wie werden Besucherinnen und Besucher in einem Café eingeladen, sich an hoffnungsstiftende Erlebnisse zu erinnern?
Rauf und Runter

Rauf und Runter

Wie können Besucherinnen und Besucher in einer offenen Kirche „Hoffnung“ spürbar erleben?
Hoffnungsschimmer

Hoffnungsschimmer

Wie kann das Thema Hoffnung in einem Café erfahrbar werden?
Lichtinstallation Meer

Lichtinstallation Meer

Wie hell kann die Stille strahlen, an einem verkaufsoffenen Abend in der Innenstadt?
Glückslabor

Glückslabor

Wie sieht für junge Menschen ein spannender Gottesdienst aus?
Swim

Swim

Wie kann mit einfachen Mitteln eine 20-minütige Liturgie zu einem biblischen Text Besucher aus dem Alltag holen und ihren Blick weiten?
Unterwegs zum Meer

Unterwegs zum Meer

Wie können wir über Analogien und ästhetische Gegenstände die eigene Sehnsucht für alle Sinne erlebbar machen?
WIR4

WIR4

Wie verhilft man Menschen während der Fastenzeit zu mehr Ruhe?
Valentinsgottesdienst

Valentinsgottesdienst

Welche leicht zugängliche Gottesdienstform gibt Paaren am Valentinstag Gelegenheit zur geistlichen Ausrichtung?

© 2017 | Studio komplementær | D. Schmidt & M. Schmidt GbR