Formate & Aktionen

Ruhepunkt auf Norderney

Ruhepunkt auf Norderney

Wie kann eine Kirche für Urlauberinnen und Urlauber zum Erlebnisraum werden?
Dankbarkeit üben

Dankbarkeit üben

Wie lenken wir den Blick der Gäste in einem Café auf die Dinge, für die sie dankbar sind?
MOMENTUM

MOMENTUM

Wie kann in einer offenen Kirche zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Tempo eingeladen werden?
Plakatkalender »Schöne Aussicht 2017«

Plakatkalender »Schöne Aussicht 2017«

Wie verschaffen wir uns einen Überblick über das kommende Jahr?
Von Klein nach Gross

Von Klein nach Gross

Wie kommt eine Ausstellung zustande, bei der Erwachsene von Kindern lernen?
Mut-Kästen Augsburg

Mut-Kästen Augsburg

Wie bringt man Menschen in der ganzen Stadt dazu, über „Mut“ nachzudenken?
Nur Mut!

Nur Mut!

Wie werden Gäste des Cafés ermutigt, neue Schritte zu wagen?
Faszination Menschlichkeit

Faszination Menschlichkeit

Wie kann das Katholikentag-Motto für Passanten in der Innenstadt greifbar werden?
Tragweite

Tragweite

Wie finden Passanten in kirchlichen Räumen einen Zugang zum Thema Barmherzigkeit?
Kartenbox »Fasst Mut!«

Kartenbox »Fasst Mut!«

Wie stiftet man Anlässe für ein Gespräch zum Thema „Mut”?
Mit Mut umhüllen

Mit Mut umhüllen

Wie können Besucherinnen und Besucher in einem Café Mut fassen?
Träum weiter

Träum weiter

Wie kann ein Literaturhaus in einer Kirche zum Träumen und Besinnen bei einem Volksfest einladen?

© 2017 | Studio komplementær | D. Schmidt & M. Schmidt GbR