• Tragweite

    Tragweite

    Wie finden Passanten in kirchlichen Räumen einen neuen Blick auf das Thema Barmherzigkeit?

  • Kartenbox »Fasst Mut!«

    Kartenbox »Fasst Mut!«

    Wie stiftet man Anlässe für ein Gespräch zum Thema „Mut”?

  • Mit Mut umhüllen

    Mit Mut umhüllen

    Wie können Besucherinnen und Besucher in einem Café Mut fassen?

  • Träum weiter

    Träum weiter

    Wie kann ein Literaturhaus in einer Kirche zum Träumen und Besinnen bei einem Volksfest einladen?

  • Stadtpilgerweg Hildesheim

    Stadtpilgerweg Hildesheim

    Wie können in einer Stadt sowohl Besucherinnen und Besucher als auch Einheimische in eine kleinen Auszeit geführt werden?

  • Hoffnungstüten

    Hoffnungstüten

    Wie werden Besucherinnen und Besucher in einem Café eingeladen, sich an hoffnungsstiftende Erlebnisse zu erinnern?

Projektentwicklung

Bei Gründung oder Neuausrichtung von kommunikativen Projekten denken wir strategisch mit und fördern besonders den inhaltlichen Anspruch. Gerne in gemeinsamen Workshops mit unserem Auftraggeber und auf hohem gestalterischen Niveau.

Formate & Aktionen

Wir schaffen Möglichkeiten, sich mit tief gehenden Themen auseinanderzusetzen. Dazu entwickeln wir Installationen, Produkte und Kommunikationsmedien. Oder inszenieren Aktionen und Veranstaltungen. Mit weitem Horizont finden wir neue Blickwinkel.

Interventionen für Werte, Wandel und Wunder

Wir inszenieren Gelegenheiten, die den Alltag unterbrechen und Platz schaffen für neue Ideen, Umdenken und Veränderung.
Mehr zu Interventionen

Portfolio

Tragweite

Tragweite

Wie finden Passanten in kirchlichen Räumen einen Zugang zum Thema Barmherzigkeit?
Kartenbox »Fasst Mut!«

Kartenbox »Fasst Mut!«

Wie stiftet man Anlässe für ein Gespräch zum Thema „Mut”?
Mit Mut umhüllen

Mit Mut umhüllen

Wie können Besucherinnen und Besucher in einem Café Mut fassen?
Träum weiter

Träum weiter

Wie kann ein Literaturhaus in einer Kirche zum Träumen und Besinnen bei einem Volksfest einladen?
Stadtpilgerweg Hildesheim

Stadtpilgerweg Hildesheim

Wie können in einer Stadt sowohl Besucherinnen und Besucher als auch Einheimische in eine kleinen Auszeit geführt werden?
Geschichten der Hoffnung

Geschichten der Hoffnung

Wie können biblische Erzählungen anhand von Interaktionen mit dem Alltag verbunden werden?
Hoffnungstüten

Hoffnungstüten

Wie werden Besucherinnen und Besucher in einem Café eingeladen, sich an hoffnungsstiftende Erlebnisse zu erinnern?
Rauf und Runter

Rauf und Runter

Wie können Besucherinnen und Besucher in einer offenen Kirche „Hoffnung“ spürbar erleben?
Hoffnungsschimmer

Hoffnungsschimmer

Wie kann das Thema Hoffnung in einem Café erfahrbar werden?

© 2016 | Studio komplementær | D. Schmidt & M. Schmidt GbR